:

Wand-Leuchte

Diese verstellbare Wandleuchte ist für die Verwendung mit einer GU10-Fassung konzipiert und wird senkrecht montiert, beispielsweise über dem Spiegel in einem Badezimmer. Trotz der Lüftungsschlitze ist die Verwendung einer klassischen Halogenbirne keine so gute Idee. Besser man verwendet ein modernes LED-Leuchtmittel. Die Fassung habe ich bei einem örtlichen Baumarkt für ein paar Euro gekauft. Die Kabel waren lang genug um sie durch den Fuss zu führen.

Wall-Spot-Lamp-1-Model Wall-Spot-Lamp-2-Parts Wall-Spot-Lamp-3-Assembly Wall-Spot-Lamp-4-Built Wall-Spot-Lamp-5-Usage

zu Thingiverse spendier mir einen Kaffee kommerzielle Nutzung?

Die Teile werden einfach schichtweise verleimt. Im Kopf sind Nasen eingefügt, die verhindern, dass sich die Fassung verdrehen kann. Aus dem Grund ist die Ausrichtung der Ringe relevant. Die 'Tentakeln' habe ich unten mit einem Kabelbinder fixiert und oben in den Ring 'freihändig' eingeklebt. Man sollte daran denken, die Löcher im Fuss anzusenken, bevor man den Arm anbringt.

Material

  • Buchensperrholz, 6,3 mm stark, 30 cm x 15 cm
  • GU10-Fassung
  • 1 Schraube und Mutter M4 (Zylinderkopf)
  • 2 Schrauben M3 (Zylinderkopf)
  • Holzleim

Zeitaufwand

  • Fräsen 15 min
  • Nachbearbeitung / Montage 15 min

Schwierigkeit

  • einfach

Parameter*

MaterialSperrholz ZielgruppeErwachsene KomplexitätEinfach ZweckBeleuchtung