:

Memoclip "Wäscheklammer"

Eine große Wäscheklammer wird immer mal wieder angeboten, es ist aber auch ganz einfach selbst eine zu bauen: z.B. als Memoclip für eine Magnetwand. Den hier verwendeten Aluminiumdraht kann man sehr einfach in die Form für die Klammer bringen. Leider ergibt sich daraus eine instabile Konstruktion. Ich habe einfach mit 2 kleinen Magneten (innen) nachgeholfen. Auf der Rückseite ist ebenso ein Magnet eingelassen, allerdings ein starker Neodynmagnet mit 10 mm Durchmesser. Damit die Klammer nicht rutscht, ist die Rückseite außerdem mit 2 kleinen Stücken eines flachen Mousepads beklebt.

memonboard-clothespin-3d-model memonboard-clothespin-usage

zu Thingiverse spendier mir einen Kaffee kommerzielle Nutzung?

Material

  • Birkensperrholz, 6,5 mm stark, 11 cm x 14 cm
  • Draht, 2 mm Ø
  • Neodynmagnet 10 mm Ø, 5 mm dick
  • Stück flaches Mousepad
  • Holzleim
  • Hartwachs-Öl

Zeitaufwand

  • Fräsen 5 min
  • Nachbearbeitung / Montage (schleifen / leimen) 10 min
  • Veredelung (Hartwachsöl) 5 min

Schwierigkeit

  • sehr einfach

Parameter*

MaterialSperrholz ZielgruppeErwachsene KomplexitätEinfach ZweckHaushalt ZweckAufbewahrung ZweckDekoration SoftwareSolidEdge