:

Obstplatte „Die Welle“

Diese Obstschale hat eine enge Verwandschaft zur meiner Obstschale „Halbkugel“ da sie die selbe Designidee teilen. Anders als bei der „Halbkugel“ habe ich Fusion360 und das darin enthaltene „Form“-Werkzeug verwendet um den Grundkörper zu bauen. Nachdem Autodesk 123-Make eingestellt hat, wurde der „Slicer“ als AddOn für Fusion360 veröffentlicht. Man kann das Programm weiter mit vollem Funktionsumfang (und kostenfrei) als Stand-Alone-Programm verwenden. Da bringt auch keinerlei Nachteile, da der „Slicer“ nicht so wirklich in Fusion360 integriert ist. Es ist nicht einmal möglich den Grundkörper mit den identischen Parametern zu slicen. Das effektive Verschachteln hat der „Slicer“ auch noch nicht gelernt, so dass ich Illustrator verwendet habe um eine platzsparende Anordnung der Teile zu finden.

Verwendung der Obstplatte Verwendung der Obstplatte Verwendung der Obstplatte Umsetzung der Obstplatte in 9 mm Birkensperrholz Umsetzung in Slicer Verschachtelte Bauteile

bei Thingiverse spendier mir einen Kaffee kommerzielle Nutzung?

Material

  • Birkensperrholz, 9 mm stark, 30 cm x 40 cm

Zeitaufwand

  • Fräsen 30 min
  • Nachbearbeitung / Montage 20 min

Schwierigkeit

  • einfach

Parameter*

MaterialSperrholz ZielgruppeErwachsene KomplexitätMittel ZweckHaushalt ZweckAufbewahrung SoftwareFusion360