:

Sperrholz

Sperrholz wird aus Schälfurnier hergestellt. Die dünnen Holzschichten werden jeweils um 90° gedreht verklebt. Dadurch ergeben sich dimensionsstabile Platten die das Urspungsmaterial sehr effektiv nutzen. Insbesondere wenn man die die allerhöchste Qualität verwendet bei der nicht nur die Deckschichten astrein sind sondern auch innen keine Fehlstellen enthalten sind.
Ein netter Effekt ist die starke 'Maserung' die an den Rändern zustande kommt weil sich Hirn- und Längsholz schichtweise abwechseln. Dazu kommt in manchen Fällen die deutlich sichtbare dunkle Leimschicht.